Patronatsfest am 28.02.2017


Der Tag begann früh um 8.00 Uhr mit dem Friedhofsrundgang zu Ehren der Verstorbenen und anschließender hl. Messe, zelebriert von Pastor Lohmann.

Anschließend eröffnete der Präsident der Bruderschaft Hans Gerd (Tutti) Rütten das Patronatsfest im Goldenen Schwan mit dem gemeinsamen Frühstück.

Nach der Stärkung ergriff Domkapitular Rolf Lohmann das Wort, er schenkte dem Präsidenten die 1. Kerze zur 375-jährigen Wallfahrt und berichtete von den Vorbereitungen des Festjahres. Besonders hob er einige Termine hervor:

1.6.17 Einsetzung des Gnadenbildes vor 375 Jahren

"der wichtigste Tag für Kevelaer"

2.6.17 Prozession mit dem Gnadenbild zur Antoniuskirche

3.6.17 Hauptfesttag - Marientracht

anschließend Prozession mit dem Gnadenbild von der St. Antonius-Kirche zur Basilika

10. und 11. 6.17 Welturaufführung - Marienfestspiel

auf dem Kapellenplatz mit 250 Mitwirkenden.

Präsident Hans Gerd Rütten dankte dem Pastor für seine Ausführungen sagte ihm: "Unterstützung von Seiten der Sebastianer ist gewiss".

Dann kam es zu den Neuaufnahmen, hier wurden Claudia Verbeek und das jüngste Mitglied Samara Ramona Schankweiler im süßen Alter von 17 Tagen in die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft aufgenommen. Beide bekamen die Satzung, die Festschrift zum 360- jährigen Bestehen und die Vereinsnadel der Bruderschaft. Beim Anbringen der Nadel an Claudias Revers wurde Ralf Trepmann sichtlich nervös, an den Strampelanzug der kleine Samara ließ man ihn nicht, hier wird wohl Mama Katja Schroer selbst Hand anlegen müssen. Vater Sebastian Schankweiler stellte den Antrag um Aufnahme in die SEB mit der Bemerkung: "Meine Tochter war schneller". Bei den Ehrungen bekamen Jan Gründjens und Heinz Winkels den hohen Bruderschaftsorden verliehen. Für 10 Jahre Ralf Trepmann, für 25 Jahre Guido Langenhuizen und für 65 Jahre der aus gesundheitlichen Gründen abwesende Albert Weynhofen gab es Ehrennadeln. Auch die Fahnenschwenker hatten sich beim Bezirksfest wieder die besten Plätze in verschieden Altersklassen erarbeitet und wurden entsprechend geehrt.

1. Plätze holten sich Jana Neumann, Verena Rütten, Tobias Langenhuizen, Alina Herget, Marie Kuhfuß, Sophie Kuhfuß, Liesa Manders, Stella Fechner, Michelle van Berlo, Carmen Langenhuizen und Guido Langenhuizen. Nach dem Lichtbildvortrag "Bilder des Jahres" begann die Bruderschaft den gemütlichen Teil des Tages, der im Vereinslokal 2 bei Bettina früh zu Ende ging.

 

 

 

Kontakt:

Karl Heinz (Ben) Fischer:

 karl-heinz@fischer-kevelaer.de

 

Thron 2017